Gelben Westen: nach Jahrzehnten von Angriffen hat die Bevölkerung die Schnauze voll

Hiermit veröffentlichen wir eine Übersetzung eines von vielen Artikeln von linkskommunistischen Gruppen zu den Gelben Westen. (Für eine Inventarisation siehe A Free Retriever’s Digest 2018 No. 6). Abgeschlossen am 2. Dezember, befasst er sich mit der Weigerung der Regierung Macron der Bewegung entgegen zo kommen in Sache der  Erhöhung der Benzinpreise. Seitdem ist das schon geschehen, aber zu spät; die gelben Westen ließen sich bei ihrer Ausdehnung über die Bevölkerung und angesichts einer chaotischen Erweiterung ihrer Forderungen, nicht mehr zurückhalten. Heute steht die Bewegung vor der Frage ob sie nicht ihre Begrenzungen erreicht hat. Gerade diese Frage stellen sich die Genossen der IGCL, neben andere Fragen die die Bewegung hat aufgeworfen. In Unterscheid zu viele anderen Texte, stellt die ICGL nicht nu ein Maximum dieser Fragen, sondern beantwortet sie auch, häufig in einer Richtung mit der wir einstimmen, und am Wichtigsten, sie gibt bewussten Arbeitern Perspektive zur Aktion. Wir vermissen aber wie die zunehmenden Zahl der Arbeitslosen in einem allgemeinem Arbeiterkampf einbezogen werden kann.

Arbeiterstimmen 9-12-2018

1177848-prodlibe-manifestation-des-gilets-jaunes
Photo: Boris Allin, Hans Lucas

„Gelben Westen: nach Jahrzehnten von Angriffen hat die Bevölkerung die Schnauze voll“ weiterlesen

Advertisements
Gelben Westen: nach Jahrzehnten von Angriffen hat die Bevölkerung die Schnauze voll

Nuevo Curso: Arbeiterräte in Iran; ist eine Revolution im Gange?

xEl-soviet-de-Haft-Tappe-300x169
Der Arbeiterrat von Haft Tapeh

Spanisches Orginal: Soviets en Irán: ¿Hay una revolución en marcha?

„Nuevo Curso: Arbeiterräte in Iran; ist eine Revolution im Gange?“ weiterlesen

Nuevo Curso: Arbeiterräte in Iran; ist eine Revolution im Gange?

Bürgerlich-parlementarische Demokratie oder proletarische Räterepublik? Konterrevolution!

Fortsetzung Von November 1918 Zirkus Busch zur Münchner “Räte”-Republik 1919.

3 Barrikadenkämpfe während der Novemberrevolution
Barrikadenkämpfe während der Novemberrevolution. Bild Alfred Grohs via Wikimedia Commons

Inhalt

Ph. Bourrinet „Die Arbeiterräte in Deutschland 1918-23“ Teil 3:

Die Verfassungsgebende Versammlung begräbt die Räte. Die Niederlage vom 19. Januar und die Ermordung von Luxemburg und Liebknecht

Dokumente

Rosa Luxemburg:

Liebknechts letzte Arbeit:

Anton Pannekoek in Arbeiterpolitik:

„Bürgerlich-parlementarische Demokratie oder proletarische Räterepublik? Konterrevolution!“ weiterlesen

Bürgerlich-parlementarische Demokratie oder proletarische Räterepublik? Konterrevolution!

Google, Apple, Facebook, Amazon und das Wertgesetz

gafam-826x459-2

Heute überschwemmen Google, Apple, Facebook und Amazon (GAFA) die Märkte, fast in allen Bereichen. Und wo sie vorbeikommen, scheint alles vorbei zu sein. Aus gutem Grund verzeichneten beispielsweise Carrefour und Publicis in diesem Jahr die größten Rückgänge bei der CAC 40 [Leitindex der Börse von Paris]. Die GAFA machen diesen sogenannten „traditionellen“ Unternehmen das Leben schwer. Wie lässt sich dieser Umbruch erklären? Wie kann diesem neuen Trend verstanden werden?

„Google, Apple, Facebook, Amazon und das Wertgesetz“ weiterlesen

Google, Apple, Facebook, Amazon und das Wertgesetz

Von November 1918 Zirkus Busch zur Münchner “Räte”-Republik 1919

2 Revolutionäre Soldaten auf einer Patrouillenfahrt in München
Revolutionäre Soldaten auf einer Patrouillenfahrt in München. Bundesarchiv, Bild 146-1992-092-04 / CC-BY-SA 3.0

Fortsetzung von Zur Novemberrevolution 1918

„Von November 1918 Zirkus Busch zur Münchner “Räte”-Republik 1919“ weiterlesen

Von November 1918 Zirkus Busch zur Münchner “Räte”-Republik 1919

Nachwort: Es war einmal ein Aufruf zu einem internationalen Treffen in Kurdistan…..

Die Blogs Arbeidersstemmen und Arbeiterstimmen haben diesen Aufruf am 18. August mit einem kritischen Nachwort veröffentlicht. Zu unserem Bedauern hat sich die Diskussion mit den Initiatoren auf private Korrespondenz beschränkt, und trotz unseres Beharrens ist noch nichts veröffentlicht worden. Wir möchten daher einen kritischen Text aus der Gruppe Tridni Valka übermitteln, dem wir weitgehend zustimmen.

d622b478-8784-4beb-91ec-e5c6b5be3af8-300x148

„Nachwort: Es war einmal ein Aufruf zu einem internationalen Treffen in Kurdistan…..“ weiterlesen

Nachwort: Es war einmal ein Aufruf zu einem internationalen Treffen in Kurdistan…..

Echos zur politischen Krise der deutschen Bourgeoisie

Notizen zur Internationalistischen Presse

w1200_h783_x1062_y693_dpa_bfunk_dpa_5f9a3600ac5902ec-81e7919af9ece1c0

Der bescheidene Kommentar seitens A Free Retriever’s Digest vom 9. Juli über die sich entfaltende politische Krise der deutschen Bourgeoisie (1), bzw. die letztgenannte Situation selbst, haben kaum ein Echo gefunden, trotz einer ausführlichen Antwort von Fredo Corvo (2) und der kontinuierlichen Bemühungen des spanischen Blogs Nuevo Curso, mit der Entwicklung der Situation in seinen Artikeln Schritt zu halten. (3) Bemühungen eine aktuelle Analyse der Situation des Zentralstaates des europäischen Kapitalismus zu erarbeiten, scheinen im internationalistischen Milieu nur spärlich unternommen zu werden, oder vielerorts gar abwesend zu sein.

„Echos zur politischen Krise der deutschen Bourgeoisie“ weiterlesen

Echos zur politischen Krise der deutschen Bourgeoisie